Mit MERITO erschaffen wir Monat für Monat ein Format für die Metropolregion Rhein-Neckar, das es in dieser Form bislang noch nicht gegeben hat.

Gemeinsam bieten abcdruck, Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau, Econo Rhein-Neckar und Pfitzenmeier Chancen zur Entfaltung und der Begegnung mit Geschäftspartnern und Freunden.

MERITO – 09.04.2018 – SYTE Hotel, Mannheim

Nach der offiziellen Begrüßung um 19.30 Uhr starten wir in einen Abend voller spannender Themen:

Personal Design – Das Palatin zeigt den Weg in die Zukunft

Klaus Michael Schindlmeier, Geschäftsführer und Regisseur, führt mit Herzblut seit 2007 das Best Western Plus Palatin in Wiesloch. Mitarbeiter, Gäste und unsere Umwelt stehen für ihn stets gleichermaßen im Fokus. Mit seinem Ideenreichtum konnte er schon viele innovative Projekte auf den Weg bringen und mit Hilfe seiner Mitarbeiter umsetzen. Er ist z. B. Initiator von: „Breite Brust – Hotellerie hat Zukunft“, dem Buchtipp von und für Mitarbeiter in der Hotellerie und die es noch werden möchten, und von „Hotalents“, dem jungen Hotelkongress, der erstmals am 26. Februar 2018 stattfand.

Durch eine gute Ausbildung werden entscheidungsfreudige, selbstbewusste, zielorientierte, zukunftserfassende und teamfähige Mitarbeiter in die Gast- und Veranstaltungsbranche integriert. Es ist elementar wichtig, dass man mit Mitarbeitern, Studierenden und Auszubildenden auf Augenhöhe kommuniziert und sie ernst nimmt. Regelmäßige Trainings, Mitarbeiteraustauschprogramme, Projektmanagement und wachsende Verantwortungsbereiche führen zu selbstbewussten, engagierten Mitarbeitern – und damit auch zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg. „Das Palatin ist, was du draus machst“: Das Kongresshotel in Wiesloch geht außergewöhnliche Wege, besonders auch in seiner nachhaltigen Personalentwicklung und -bindung.

Im Anschluss freuen wir uns auf Kirsten Korte, Geschäftsführerin des Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V., und Roderick Haas,  Projektleiter Freiwilligentag Metropolregion Rhein-Neckar 2018.

Denn am 15. September 2018 heißt es wieder: Wir schaffen was!

Bei der sechsten Auflage des Freiwilligentages wird die gesamte Rhein-Neckar-Region in Bewegung versetzt, um Herzenswünsche von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen zu erfüllen. Mit der tatkräftigen Unterstützung von freiwilligen Helfern, werden an diesem Tag möglichst viele gemeinnützige Projekte umgesetzt. Egal ob Verschönerungsarbeiten in Kitas und Schulen, Müllsammelaktionen in Naturschutzgebieten, Computerkurse in Seniorenheimen oder Begegnungsprojekte mit Geflüchteten, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und jeder kann mitmachen. Wir erfahren aus erster Hand, wie sich Unternehmen am Freiwilligentag beteiligen können.

Weitere Informationen unter
www.wir-schaffen-was.de
www.palatin.de

Wir bieten Chancen zur Entfaltung und der Begegnung mit Geschäftspartnern und Freunden.

abcdruck

Seit über 60 Jahren ist abcdruck stets am Puls der Zeit, wenn es um die Erstellung hochwertiger Druckprodukte geht. Mit einem Team aus hochmotivierten und qualifizierten Mitarbeitern unterhält abcdruck neben der Druckerei auch einen Lettershop und bietet Warehousing und Web-to-Print-Lösungen an. Die Schwesterfirmen, abcmedien, abcverlag und abcpremium, machen abcdruck zu einem Multi-Service-Partner für Unternehmenskommunikation und Kundenbindung.

Mercedes-Benz

Im Jahr 1906 wurde die erste Benz Niederlassung in Mannheim gegründet. Inzwischen ist die Niederlassung Mannheim-Heidelberg mit Ihren Servicestützpunkten und Verkaufsstellen für Original-Teile & Zubehör in Mannheim, Heidelberg, Landau in der Pfalz und Wörth am Rhein das führende Mercedes-Benz Autohaus in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit rund 750 Mitarbeitern ist die Niederlassung ingesamt viermal in der Metropolregion vertreten.

econo

Das renommierte Wirtschaftsmagazin Econo Rhein-Neckar für Unternehmer, Selbstständige, Geschäftsführer, Existenzgründer, Leitende Angestellte und Entscheider der Metropolregion stellt regionale, mittelständische Unternehmen sowie „Global Player“ aus der Metropolregion Rhein-Neckar in den Mittelpunkt seiner Berichterstattung.

Pfitzenmeier

Seit der Eröffnung des ersten Fitnessstudios im Jahre 1978 ist die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier zum Marktführer in der Metropolregion Rhein-Neckar, der Bergstraße und der Vorderpfalz herangewachsen und kann mit Stolz behaupten, darüber hinaus auch bundesweit zu einem der renommiertesten Unternehmen der deutschen Fitnessbranche zu gehören.

Wir bieten Chancen zur Entfaltung und der Begegnung mit Geschäftspartnern und Freunden.